Demo zum Jahrestag

Streik-Revival!

Wir wollen mit euch an den Start des Bildungsstreiks an unserer Uni vor einem Jahr zurückdenken!
Deshalb wollen wir noch einmal gemeinsam den Weg zur Bürgerstraße beschreiten und damit unseren anhaltenden Kampf um die noch nicht umgesetzten Forderungen kundtun.
Aber auch die Ziele, die wir mit unserem Streik im letzten Jahr erreichen konnten, werden wir bei Ankuft an der Bürgerstraße Revue passieren lassen!

Wann: Mittwoch 23.11.16 um 14 Uhr
Wo: Zwischen den Türmen

Die genaue Route wird am Montag noch mit der Polizei abgstimmt.

Seid dabei, bastelt Plakate, Banner, Fahnen und lasst uns eine bunte Demonstartion bilden.

UPDATE: Demoroute

Fortstraße – Alter Messplatz – Fortstraße – Marktstraße – Stiftsplatz –
Marktstraße – Obertorplatz – Reiterstraße – Xylanderstraße – Südring –
Bismarckstraße – Cornichonstraße – Hartmannstraße – Bürgerstraße.

bildschirmfoto-von-2016-11-21-14-54-20 Bildquelle: Google Maps

 

UPDATE 2:

“Anlässlich des ersten Jahrestags veranstaltet Campus Grün gemeinsam mit der Hochschulgruppe Politik für Studierende am 23. November um 19.00 Uhr im Hörsaal II die Podiumsdiskussion „Ein Jahr Bildungsstreik – war alles umsonst?“. Dabei sollen durch VertreterInnen der Landespolitik, der Studierendenschaft, des Studierendenwerks und der Universitätsleitung sowohl bereits erzielte Fortschritte, wie auch noch weitere notwendige Entwicklungen für die Universität und die Hochschulpolitik im Land diskutiert und erörtert werden.
Bereits ab 18.30 Uhr leiten die beiden Poetinnen Julie Kerdellant und Hannah Heidrich den Abend mit einer PoetryShow ein.


An der Diskussionsrunde nehmen teil:
• Prof. Dr. Roman Heiligenthal ist seit 2005 Präsident der Universität Koblenz-Landau. Davor war er bereits fünf Jahre als Vizepräsident für den Campus Landau zuständig.

• Michael Ludewig ist seit November 2015 Kanzler der Universität Koblenz-Landau und damit u.a. zuständig für den Haushalt und die Liegenschaften.

• Andreas Schülke ist seit April 2016 Geschäftsführer des Studierendenwerks Vorderpfalz, dass u.a. für die Wohnheime, die Mensen und Kindertagesstätten zuständig ist.

• Giorgina Kazungu-Haß ist Mitglied der SPD und des rheinland-pfälzischen Landtags. Dort ist sie u.a. im Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur tätig.

• Marion Schneid ist Mitglied der CDU und des rheinland-pfälzischen Landtags. Dort ist sie u.a. als stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur tätig.

• Jonas-Luca König war zur Zeit des Studierendenprotests 2015 Koordinator der LandesAStenKonferenz Rheinland-Pfalz. Zudem war er als Referent für Hochschulpolitik im AStA Mainz tätig und ist Sprecher des Arbeitskreises Hochschule der Grünen RLP.

• Malte Bock war zur Zeit des Studierendenprotests 2015 Präsident des Studierendenparlaments am Campus Landau. Im Juni 2016 wurde er zum Referatsleiter für Hochschulpolitik des Allgemeinen Studierendenausschuss am Campus Landau gewählt.

Im Anschluss an die Diskussionsrunde gibt es ein tolles Buffet sowie Wein vom Weingut Sande. Beides gibt es in BIO-DEMETER Qualität und gegen eine freiwillige Spende. Wir hoffen, dass damit nach der Veranstaltung noch ein gemütliches Ambiente entsteht, dass Raum lässt, für einen angeregten Austausch.

Wir freuen uns auf euch und eure Fragen! campus-gruen@uni-landau.de”

+++ Es geht nach Mainz! +++

 

Hier die letzten Infos für unsere Fahrt nach Mainz, damit auch alles glatt läuft morgen at the crack of dawn!

1. Zieht euch warm an! Denkt an Regenkleidung und an gute Schuhe. Als alter Demoveteran sage ich euch, das sowas den Unterschied bedeuten kann, ob so ein Event gut wird, oder nicht. Es ist Nieselregen und Temperaturen zwischen fünf und zehn Grad angesagt.

2. Die Brötchen, die gerade im Audimax von einigen aufopferungsvollen Studis gemacht werden, müssen auch dort abgeholt werden. Also plant das mit ein, bevor ihr zu den Bussen geht.
Denkt trotzdem zusätzlich an genug Essen und Trinken zusätzlich „grin“-Emoticon

3. Den groben Ablaufplan für die Demo morgen findet ihr auf dem Streik-Blog (http://streik.asta-landau.de).

4. Die Entschuldigungen für eure Vorlesungen und Seminare werden in den Bussen ausgeteilt. Für all die jenigen von euch, die mit Auto, Zug oder Fesselballon kommen, können sich ihre Formulare direkt bei uns am AStA-Bus (VW T4) abholen.

5. Für alle die sich schon mal vorab in Stimmung grooven wollen – den Streiksong findet ihr hier:
https://soundcloud.com/rolleblie/fuerdruck…
(vielen vielen Dank noch mal an Roland :D)

Sodele. Ich glaube wir haben es soweit. Wir sehen uns morgen zur unchristlichen Uhrzeit am Messplatz! Wir freuen uns und sind schon ganz aufgeregt. Das wird ein Spaß morgen 😀

AStA la victoria siempre!

euer AStA
(Kev)

Was gibts am Montag, 15. Dezember im Audimax?

Liebe Leute,

eine weitere Streikwoche voller Höhepunkte ist schon wieder vorbei. Danke an alle Gruppenmitglieder, Spender und weitere wichtige Helfer! Nur durch Eure Mithilfe konnten so schöne Erlebnisse, wie beispielsweise der interkulturelle Abend, die Bandnächte oder die Weihnachtsfeier stattfinden. Wir wünschen Euch allen einen wunderschönen 3. Advent morgen.

———————————————-
Montag:

16.30 Uhr: Besuch der SPD: Barbara Schleicher-Rothmund (Vizepräsidentin des     Landtages) & Landtagsabgeordneter Wolfgang Schwarz aus Landau sind zur Diskussion im Audimax (die beiden waren bereits vor ca. 5 Wochen auf Eigeninitiative an der Universität und haben offene Gespräche mit den Studierenden geführt).
16:30 Uhr Herr Deufel (Staatssekretär im Bildungsministerium) wird einen Blick in die Uniräume werfen.

18:00 Uhr Plenum –> Mainz wir sind auf dem Weg! (Vorbesprechung)

 

———————————————-
Streik TVs neuste Videos findet Ihr unter:
https://www.youtube.com/channel/UCY-LDNYuaL3iNzL_3BT_J1A

Hier zum Beispiel ein kleines Statement unserer Vorsitzenden Marleen:

~~~
In die Doodle für die Demo in Mainz am kommenden Mittwoch könnt Ihr Euch immer noch eintragen:
http://doodle.com/poll/fwwipw2nk5m7trzh

~~~
Einige Streiksong-Ideen für Mittwoch findet Ihr auf:
streik.asta-landau.de
Liebe Grüße

euer AStA

Demosongs

Koblenz, Trier und auch Lauuutern,
zieht jetzt mit und bleibt nicht steeeehn.
Wir wolln Räume und mehr Geld
und Dozentem wems gefällt,
Für mehr Biiildung auf der ganzen Welt!

Sagt mal wo kommt ihr denn her? Aus der Südpfalz bitte sehr.
Warum seid ihr heute hier? Freie Bildung fordern wir!
SCHAAALAA LALALLALALLALALAAAAAAA!

2 x 3 macht 4 –
widdewiddewitt und 3 macht 9e !
Er macht sich die Welt – widdewidde wie sie ihm gefällt …
Hey – Thomas Deufel hollahi-hollaho-holla-hopsasa
Hey – Thomas Deufel – ja der macht, was ihm gefällt.

Wir ham ein Raum, ein viel zu kleinen Raum
und Studis ohne Platz, die kommn ins Seminar nicht rein
Wir ham ein Raum, ein viel zu kleinen Raum
und Studis ohne Platz die wolln ins Seminar noch rein.

Die Vera Reiß, die redet scheiß, die Vera Reiß die redet scheeeiß
Die Vera Reiiiiß die redet scheeeeiß, die Vera Reiß die redet scheiß.
(oh when the saints)

Ohne Bildung lernen wir doch nichts! Ohne Bildung lernen wir doch nichts!

Grundfinanzierung, wir fordern Grundfinanzierung (Guantanamera)

Rauf mit der Bildung, runter mit der Rüstung (Studis gehen hoch und runter)

Wir sind laut wir sind hier,
freie Bildung fordern wir.
Wir sind hier wir sind hier wir sind laut,
weil man uns die Bildung klaut.
Jedermann und jede Frau-
gemeinsam gegen Bildungsklau!

Gebt mir ein B, gebt mir ein I usw. (HUMBA/BILDUNG)

No boarder, no nation, free education!

Die Bildung krepiert weil Reiß regiert!

Mehr Geld für die Bildung, Ohh ohohohooo

Vielen Dank nach Kiel!

Das hier geht raus an die Kommiliton*innen aus ‪#‎Kiel‬, die uns heute mit einem Soli-Paket aus dem hohem Norden unglaublich überrascht haben!

Leute ihr seid die aller aller Besten! Wir haben uns irre gefreut und euer Bier sofort ausgetrunken! Die Transpis werden wir in Mainz den Herren und Damen aus dem Bildungsministerium vor ihre Nasen halten!

Habt lieben lieben Dank für eure Unterstützung und Inspiration! Wir lieben euch! Wir kämpfen weiter! Der Norden rockt!

Cheerio aus der Südpfalz!

euer AStA & die gesamte Studierendenschaft an der Uni Landau!

 

IMG_0012

‪#‎fuerDruck‬
‪#‎landaulandunter‬